Donnerstag, 25. Mai 2017

dutchman´s puzzle für Joschi


Im Mai hat uns Katharina von greenfietsen an die Hand genommen und uns Schritt für Schritt gezeigt, wie wir den Block namens dutchmans puzzle nähen.

Die Stoffauswahl ging diesmal recht schnell.
Mitte Mai mussten wir uns nach 10 gemeinsamen Jahren von unserem kleinen Hund Joschi trennen. Wer ein Haustier hat, kann nachfühlen wie es uns geht.
Jedenfalls bin ich etwas melancholisch und wollte zur Erinnerung an unsere kleine Rennwurst gerne einen Block mit einem Hund machen.
 Nun hat Tula aber keine Hunde und so ist es eben ein Fuchs geworden. Joschi liebte Kaninchen (ok, die Liebe war einseitig. Er ist hinter ihnen hergerannt, hatte aber nie eine Chance, eins zu erwischen.) und der Vogel symbolisiert sein kleine Hundeseele, die nun davon geflattert ist. Kann schon sein, dass die Geschichte ein bisschen kitschig ist. Das macht nichts, mir ist gerade so und dafür ist das sonstige Design für mich diesmal recht unbunt.

Das Zuschneiden des Tierstoffes war etwas friggelig, aber das Nähen ging dann ruckzuck. Die reich und gutbebilderte Anleitung von Kathrarina greenfietsen war wie immer klasse und ließ keine Fragen offen. 


Und ein bisschen Ähnlichkeit hatte er ja doch mit dem Fuchs.
Tschüss kleine Fellnase und Danke für die schönen Jahre mit dir.

Sabine


Mehr schöne Fotos von Joschi könnt ihr hier auf dem Blog von Matthias sehen. 
verlinkt bei: RUMS
Anleitung: greenfietsen
Stoff:  Tula Pink






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen