Sonntag, 29. Januar 2017

Patchworkfieber

Mich hat es erwischt - das Patchworkfieber. Sechs Frauen haben gemeinsam zu einem neuen Jahresprojekt aufgerufen. Jeden Monat stellt eine einen Quiltblock vor und alle nähen mit. Am Ende des Jahres hat frau dann einen fertigen Quilt.
Ich habe lange gezögert, ob ich mitmachen soll. Aber als dann immer mehr rollende Steine (rolling Stone heißt der erste Block) durchs Netz trudelten, wollte ich mich auch probieren. Ich hab meine ganzen Tula Pink- Stoffe zusammengesucht und nach der tollen Anleitung von Dorthe auf ihrem Blog lalala-patchwork.de meinen ersten Patchworkblog geschnibbelt, gebügelt und genäht.
Und hier ist er


Ich finde, dass man bei meinem Block nicht mehr so richtig sieht, wie er zu seinem Namen gekommen ist. Wenn ihr euch die inzwischen weit über 100 verschiedenen Blocks hier anschaut, dann wird es deutlicher. Es ist wirklich erstaunlich, was die Stoff-und Farbauswahl so ausmacht und man zum Teil kaum erkennen kann, dass es sich um das gleiche Muster handelt.
Ich bin jetzt jedenfalls hochmotiviert und freue mich, dass in wenigen Tagen der Februar anfängt und damit der nächste Block veröffentlicht wird und ich freue mich auf den Tag, wenn wirklich meine Nähte aufeinander treffen.
Nebenbei werde ich so dann auch hoffentlich wieder etwas häufiger bloggen.
Also drückt mir die Daumen, dass dieses Fieber etwas anhält.

Hol die fuchtig,
eure Sabine


verlinkt bei:lalala-patchwork.de
Anleitung: lalala-patchwork.de/rollingstone
Stoff:  Tula Pink

Kommentare:

  1. Liebe Sabine!
    Dein Fieber wird bestimmt anhalten, wir haben so einige schöne Dinge noch in Petto! Dein Block ist wunderschön geworden, besonders süß mit dem Waschbären in der Mitte! TOLL!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Dorthe :) Und auch vielen Dank, dass ihr das quiltalong veranstaltet. Das ist bestimmt megaviel Arbeit bei sovielen Teilnehmerinnen. Ich bin schon so gespannt, wie es weiter geht.
      Lieber Gruß,
      Sabine

      Löschen
  2. Deine Stoffauswahl gefällt mir sehr gut!Sehr schöner Block, auch wenn er nicht so offensichtlich "rollt".
    Liebe Grüße
    Ania

    AntwortenLöschen
  3. traumhaft schöne Stoffe verwendest du hier ♥
    Tula Pink-Stoffe finde ich persönlich einfach toll. Du hast sie jedenfalls sehr toll in Szene gesetzt!

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine, ich habe ja erst heute Deinen Blog per Zufall entdeckt. Dein Fuchs im Butterfass hat mich ja gleich vom Hocker gehauen (siehe mein Kommentar), jetzt klappt mir bei Deinem Rolling Stone schon wieder der Unterkiefer runter!
    Du hast wirklich eine einzigartige Gabe, die Stoffe so zu kombinieren, dass immer eine "Augenweide" dabei herauskommt - beneidenswert!!
    Ich sollte meine Patchwork-Stöffchen wohl auch mal nach Designern sortieren und mich zukünftig bei meinen Einkäufen auf Einen (oder Zwei) konzentrieren. Das "Haben-wollen-Virus" führt nur zu einem unübersichtlichen Bestand, der sich schwer kombinieren lässt.
    Danke fürs Zeigen und "mach weiter so"!
    Vernähte Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen