Samstag, 4. Januar 2014

Ein Anfang...

Der Jahresbeginn ist ja immer die Zeit, in der man überlegt, was man in Zukunft gerne mal machen möchte. Ich hab mir drei Projekte vorgenommen, über die ich mir schon länger mal Gedanken mache und denke heute ist ein guter Tag, damit zu beginnen.
Nummer 1:
Ich möchte mir einen Blog einrichten. Das kann ich überhaupt nicht und finde es auch erstmal ziemlich verwirrend. Da ich keine Lust habe, erstmal 1000 internetseiten zu lesen, fang ich einfach an. Learning by doing! Ich hoffe, es klappt. Also entschuldigt, wenn es hier erstmal etwas chaotisch aussieht und auch noch nicht so hübsch ist. Das sollte im Laufe diesen Jahres besser werden und nächstes Neujahr bin ich fit.
Nummer 2:
Ich mache ein 365 Tage-Projekt mit und möchte meinen Stofffitzelsack in eine Decke verwandeln.
Nummer 3:
Ich beschäftige mich ein wenig mit Fotographie, so dass ich selber meine Produkt- und nun natürlich auch Blogfotos machen kann. Vor Allem die Bildbearbeitung ist für mich noch ein Buch mit  sieben Siegeln.

Und los geht´s

Keine Kommentare:

Kommentar posten