Donnerstag, 3. September 2015

Tränende Herzen und Rom mit Schönheitsfehler


Den Schnitt von Noodlehead habe ich schon länger liegen. Als nun meine kurze Reise nach Brandenburg bevorstand, brauchte ich dringend eine neue Tasche (wie fast für jede Reise). Der lang gehütete Stoff von Jane Sassaman drängelte sich vor, Rom von Taschenspieler gesellte sich dazu und die beiden waren sich einig, dass sie dringend Lederhenkel wollten. Ein paar Reste für das Innenleben waren schnell gefunden und voilá - da ist sie: Meine Caravan Tote.



Anna hat ihre Tasche eigentlich für Strickzeug konzipiert. Sie ist aber auch so einfach eine tolle Tasche für jeden Tag. Ich habe die Innenfächer in der Reißverschlusstasche für mein Handy, Stifte, Brillenetui und Kleinkram angepasst. Davor passt locker noch mein Portemonnai. So ist im Hauptfach noch ganz viel Platz für Einkäufe, Badesachen oder oder....Die Bonbons kommen in die kleine Innentasche im Hauptfach. Perfekt!


 Zur Stabilisierung habe ich das erste Mal soft and stable by Anni ausprobiert. Bei Grete Greenshpon kann man es in Deutschland beziehen. Auf ihrem Blog Stoffsalat gibt es auch ausführlich Erläuterungen dazu.  Das ist wirklich ein tolles Material. Es gibt einen guten Stand und ist dabei weich und griffig. Ungewohnt ist, dass es nicht aufgebügelt wird, sondern mit einer Naht fixiert wird. Leider ist es ziemlich teuer, so dass ich es wohl zukünftig nur für kleinere Projekte wie z.B. Tablettaschen verwenden werde.

Premiere haben bei mir auch die Lederhenkel. Die gefallen mir so gut, dass es bestimmt nicht die letzten gewesen sind.
Ganz zum Schluss hab ich die Tasche dann noch fast vergurkt. Ich habe nicht bedacht, dass der Taschenstoff Rom nicht aus Baumwolle ist und deshalb auch nicht so heiß gebügelt werden darf. Ich hab mich kurz geärgert - grrrrr - wie blöd kann man sein?! Aber nun finde ich es nicht mehr so schlimm. 

Ich bin ganz happy mit meiner neuen Sommertasche. Ob ich mir noch eine Herbstversion davon nähen soll?
Diese geht jetzt aber erstmal zu RUMS.



hol di fuchtig,

Eure Sabine

verlinkt bei RUMS und bei Herzensangelegenheiten
Stoffe: Blumenstoff von Jane Sassaman, Rom von Farbenmix, Hamburger Liebe u.a.
Schnitt und Anleitung: Noodlehead

Reißverschluss: Machwerk



Kommentare:

  1. Eine grandiose Tasche - die liegt bei mir gerade auch als Schnittmuster da. Ich hoffe, ich schaffe sie demnächst, aber dein Exemplar macht wieder richtig Lust und gibt den nötigen Motivationsschub! Gut gelungen und sehr schön!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,
    es freut mich sehr, wenn ich dich etwas motivieren kann :-) Es ist wirklich ein schöner Schnitt und eine gute Anleitung.
    Lieber Gruß,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Tasche !
    Und weil Herzen drauf sind, würde ich mich freuen, wenn du sie auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mach ich doch sehr gerne !
      Lieber Gruß,
      Sabine

      Löschen
  4. Liebe Sabine,
    danke zuerst mal für deinen lieben Kommentar. Aber deine Tasche ist ja super schön. Die muss ich mir auch unbedingt nachmachen. Wo hast du die tollen Lederhenkel her? Die gefallen mir besonders gut.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      es freut mich, dass dir meine Tasche gefällt. Die Henkel sind einfach nur Lederriemen, die ich mir im Internet bestellt habe, mit der Lochzange gelocht und mit Buchbinderschrauben befestigt habe. Von innen hab ich noch ein kleines Stück Leder als Gegenstück mit befestigt. Mir gefällt das auch sehr gut.
      Lieber Gruß,
      Sabine

      Löschen
  5. Wunderschön! Um das Schnittmuster schleiche ich schon ne Weile rum ;-) Es wird sich wohl lohnen, wenn ich mir deine Tasche so anschaue. Soft und Stable lohnt sich, auch wenn es teuer ist, aber die Taschen haben so einen tollen Stand und labbern nicht aus. Und man freut sich lange dran. :-)
    GLG Dominique

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dominique,
      der Schnitt lohnt sich auf jeden Fall :-) Ich werde meine nächste Tasche mal mit dem Vlies machen, den ich sonst immer verwende. Dann hab ich den direkten Vergleich. Soft und Stable ist schon wirklich toll.
      Lieber Gruß,
      Sabine

      Löschen
  6. Hallo Sabine! Die Tasche ist super! Ich bin ganz begeistert davon! Die Lederhenkel geben dem ganzen noch den letzten Schliff!
    Und was die Herbstversion betrifft: Bitte mach sie!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Christiane,
      schön, dass dir meine Tasche auch gefällt. Ich werde mir denn mal eine Herbstversion überlegen - auf jeden Fall aber mit Lederhenkel. Die finde ich gerade total cool.
      Lieber Gruß,
      Sabine

      Löschen